Das Unternehmen - Unternehmen - OPair

Ralf Knof ist geschäftsführender Gesellschafter der OPAIR Ltd. mit Sitz in Bochum Unternehmen

 

 

Das Unternehmen

 

Bereits unmittelbar nach Abschluss seines Maschinenbaustudiums Mitte der 90er Jahre, machte sich Dipl.-Ing. Ralf Knof selbstständig und stellte neben dem klassischen Lüftungsanlagenbau, die Entwicklung und die Fertigung spezieller Reinraum–Klimageräte in den Mittelpunkt der Ausrichtung seines Unternehmens.

Die zunächst für die Halbleiterindustrie entwickelten Lösungen gewannen mit der zunehmenden, wirtschaftlichen Bedeutung des „Gesundheitssektors" immer mehr Einfluss auf die Ausrichtung der Kerngeschäfte.

Die Klimatisierung und Belüftung in der Labor- und Medizintechnik wurden so zum erfolgreichen Standbein des Unternehmens.

In unterschiedlichen Kooperationen,  z.B. mit der Alcon Pharma in Freiburg, richtete sich der operative Fokus 2005 auf die Ophthalmochirurgie.
Für die Excimer Lasik in der Augenheilkunde wurden erste Reinstraum-Klimageräte mit hochpräziser Dampfluftbefeuchtung unter dem neuen Handelsnamen OPAIR gebaut und installiert.

Im Jahr 2009 gründete Ralf Knof zeitgleich mit der Einführung der Hepa Jet Gerätereihe, die Opair Ltd in Bochum. Als Wegbereiter für Innovationen des Unternehmens, koordiniert er heute die Gerätefertigung, Planungsabteilung und den Montageservice, bundesweit und für sämtliche Indikationsspektren.

 

OPAIR Ltd.
Zweig-NL
Handwerksweg 4
44805 Bochum

fon   02 34 - 33 89 98 20
fax   02 34 - 33 89 98 29
mail  info@op-air.com

Hohe Qualität braucht gute Partner